Judenbegunstigung


Judenbegunstigung
   Often at great risk, some Gentiles in Germany disobeyed the law and helped Jews. The Germans pejoratively referred to this as Judenbegunstigung, or favoring or supporting Jews.

Historical dictionary of the Holocaust. . 2014.

Look at other dictionaries:

  • Fabrikaktion — The Fabrikaktion (Factory Action) is the term for the roundup of the last Jews to be deported starting 27th February 1943. Most of these remaining Jews were working Berlin plants or they were working for the Jewish welfare organisation. The term… …   Wikipedia

  • Agobard — von Lyon, auch Agobardus, Agobert, Agobald und Agabo (* um 769 in Spanien; † 6. Juni 840 in der Saintonge), war einer der gelehrtesten Prälaten seiner Zeit und Erzbischof von Lyon von 816 bis 840. Agobard zählte zu den wichtigsten Kirchenmännern… …   Deutsch Wikipedia

  • Agobard von Lyon — (* wahrscheinlich 779 in Spanien; † 6. Juni 840 in der Saintonge; auch: Agobardus, Agobert, Agobald und Agabo) war einer der gelehrtesten Prälaten seiner Zeit und Erzbischof von Lyon von 816 bis 840. Agobard zählte zu den wichtigsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Antifaschistischer Widerstand — Als Widerstand gegen den Nationalsozialismus (auch antifaschistischer Widerstand) wird der Widerstand von Einzelpersonen wie Georg Elser, Gruppen wie der Roten Kapelle, des 20. Juli 1944, der Weißen Rose oder des Kreisauer Kreises sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernt Engelmann — (* 20. Januar 1921 in Berlin; † 14. April 1994 in München), ein Urenkel Leopold Ullsteins, war ein deutscher Schriftsteller und Journalist und inoffizieller Mitarbeiter der DDR Staatssicherheit …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Widerstand — Als Widerstand gegen den Nationalsozialismus (auch antifaschistischer Widerstand) wird der Widerstand von Einzelpersonen wie Georg Elser, Gruppen wie der Roten Kapelle, des 20. Juli 1944, der Weißen Rose oder des Kreisauer Kreises sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Edith Wolff — (auch Ewo genannt; * 13. April 1904 in Berlin; † 28. Januar 1997 in Haifa) war eine deutsche Widerstandskämpferin in der Zeit des Nationalsozialismus und Anregerin und Mitgründerin der Untergrundgruppe Chug Chaluzi. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Evakuierungsaktion — Als Fabrikaktion wird die Verhaftung der bis dahin von der Deportation verschonten letzten Berliner Juden bezeichnet, die bis zum 27. Februar 1943 noch in Berliner Rüstungsbetrieben oder von der jüdischen Kultusvereinigung zwangsbeschäftigt waren …   Deutsch Wikipedia

  • Fabrikaktion — Als Fabrikaktion wird die Verhaftung der bis dahin von der Deportation verschonten letzten Berliner Juden bezeichnet, die bis zum 27. Februar 1943 noch in Berliner Rüstungsbetrieben oder von der jüdischen Kultusvereinigung zwangsbeschäftigt waren …   Deutsch Wikipedia

  • Fluchthelfer — Fluchthilfe bezeichnet die Hilfe zur Flucht aus einem Gefängnis oder aus einem Land in ein anderes Land. Inhaltsverzeichnis 1 Formen der Fluchthilfe 2 Fluchthilfe im Zweiten Weltkrieg 2.1 Rettende Grenzübertritte 2.2 Untertauchen als inländischer …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.